Upside Down – Was ist auf der anderen Seite der Erdkugel

Nur nicht den Kopf in den Sand stecken, oder vielleicht doch?

Habt ihr euch nicht auch schonmal gefragt, wo ihr rauskommen würdet, wenn ihr jetzt gleich ein Loch in die Erde bis auf die andere Seite graben würdet?

Ehrlich gesagt, hab ich mich das schon ein paar mal gefragt, war aber zu faul um es auszurechnen 😉

Dank der Antipodes Map lässt sich dies nun ganz einfach anzeigen.

Für meinen Fall lande ich in der Nähe von Neuseeland im Meer – Achtung Haie.

 

Übrigens: Wer direkt in Neuseeland landen möchte, müsste sich in Spanien befinden

Wo landet ihr? Postet euer Ziel in den Kommentaren.

Wie hat euch der Beitrag gefallen? Schreibt eure Meinung doch in die Kommentare und folgt uns auch gleich auf Facebook, Instagram, Twitter und Pinterest. So verpasst ihr nie wieder etwas von uns!

Diese Beiträge könnten dich auch Interessieren

1 Kommentar

  • Reply Stefan Kyburz 7. September 2017 at 22:16

    Du schreibst über ein Thema, welches sicherlich viele Leser interessiert.
    Leider gab es bisher nie die geeignete Bohrmaschine.
    Dank deinem Beitrag muss diese Bohrmaschine auch nicht mehr erfunden werden

  • Hinterlasse eine Antwort