Ein Hafen ist ein Ort an einer Küste, wo Schiffe anlegen können, um Schutz vor stürmischen Wetter zu suchen und be- und entladen zu werden. Er wird insbesondere aus dem Hafenbecken sowie Kais und Molen gebildet. Werden die natürlichen Gegebenheiten stark genutzt, spricht man von einem Naturhafen. Wichtigere Häfen haben eigene Verkehrsanbindungen, zum Beispiel einen Eisenbahnanschluss, der bei großen Anlagen einen eigenen Hafenbahnhof besitzt, oder eine eigene Autobahnanbindung.